Datenschutzrichtlinie

DAS UNTERNEHMEN MIO TECHNOLOGY UK Ltd., SEINE MUTTERGESELLSCHAFT MITAC INTERNATIONAL CORPORATION, DIE DEM TAIWANESISCHEN RECHT UNTERLIEGT, SOWIE SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN (EINSCHLIESSLICH MIO TECHNOLOGY BENELUX NV, EINEM UNTERNEHMEN, DAS DEM BELGISCHEN RECHT UNTERLIEGT, UND MITAC DIGITAL CORPORATION, EINEM UNTERNEHMEN, DAS DEM US-AMERIKANISCHEN RECHT UNTERLIEGT), RESPEKTIEREN IHRE PRIVATSPHÄRE UND FÜHLEN SICH DAHER DEM DATENSCHUTZ VERPFLICHTET. MIO TECHNOLOGY UK Ltd HÄLT ES AUCH FÜR WICHTIG, SIE DARÜBER ZU INFORMIEREN, WIE DAS UNTERNEHMEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ODER INFORMATIONEN, DIE SIE FREIGEBEN, ERFASST UND WIE ES DIESE BEHANDELT, UND IHNEN ZU ERKLÄREN, WIE SIE BESTIMMEN KÖNNEN, IN WELCHER FORM DIESE DATEN BENUTZT WERDEN. DAHER BITTEN WIR SIE, DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE AUFMERKSAM DURCHZULESEN.

GELTUNGSBEREICH DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Allgemein gilt diese Datenschutzrichtlinie für alle persönlichen Informationen bzw. Daten, die auf den von MiTAC Europe Ltd. betriebenen Websites und Domains sowie von dessen Tochtergesellschaften erfasst und benutzt werden (die „Website“).

LINKS ZU WEBSITES VON DRITTANBIETERN

Die Website kann zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und des Informationsangebots Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf solche Links klicken, verlassen Sie möglicherweise die Website. Diese Websites oder deren Datenschutzrichtlinien, die von denen dieser Website abweichen können, unterliegen nicht der Kontrolle von MiTAC Europe Ltd.. Wir distanzieren uns von allen Inhalten auf Websites Dritter und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Personenbezogene Daten, die Sie an nicht mit MiTAC Europe Ltd. in Verbindung stehende Drittanbieter weitergeben, fallen nicht unter diese Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien einer jeden Unternehmens-Website aufmerksam durchzulesen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese weitergeben. Einige Drittanbieter geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an MiTAC Europe Ltd. weiter. Diese Weitergabe unterliegt der jeweiligen Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters.

ERFASSUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Der Server dieser Website erkennt und speichert für jeden Besucher dieser Website automatisch Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse/den Domain-Namen des Besuchers sowie die Website, von der er kam. Wir verwenden diese Informationen, um zu verstehen, wie Besucher auf unserer Website navigieren, damit wir ihre Benutzerfreundlichkeit verbessern können. Ihr Computer gibt diese Information automatisch bei jedem Besuch der Website weiter, es sei denn, Sie haben eine von einigen Browsern angebotene Funktion aktiviert, um dies zu verhindern. Auch können wir „Cookies“ oder andere Mittel zur Nachverfolgung einsetzen, damit Sie ein möglichst persönliches Online-Erlebnis genießen, temporäre Inhalte (wie Flash-Einspielungen oder Banner-Hinweise) nicht wiederholt angezeigt werden und Ihr Passwort gespeichert wird, damit Sie es nicht bei jedem Besuch der Website neu eingeben müssen. Diese „Cookies“ sind so konzipiert, dass sie nach Ihrem Besuch unserer Seite oder beim Schließen Ihres Webbrowsers verfallen. Sie können Cookies auch bei Ihrem Browser deaktivieren, was sich allerdings negativ auf die Nutzung unserer Website auswirken dürfte. Weitere Informationen über diese Funktionen finden Sie in den Anleitungen zu Ihrem Browser oder auf dem „Hilfe“-Bildschirm.

Es kann auch sein, dass MiTAC Europe Ltd. oder von MiTAC Europe Ltd. beauftragte Drittanbieter anonyme Informationen über Besuche auf der Website mithilfe von „Web-Beacons“ sammeln. Web-Beacons sind elektronische Bilder auf der Website, mit denen wir anonyme Daten über Besuche auf unserer Website registrieren können. Diese anonymen Informationen werden auch als „Clickstream-Daten“ bezeichnet. Mithilfe dieser Daten können wir Tendenzen und Statistiken analysieren, damit wir Ihren Online-Aufenthalt und unseren Kundenservice verbessern können. Manchmal verwenden wir Web-Beacons in Werbe-E-Mails oder in unseren Newslettern, um herauszufinden, ob Nachrichten geöffnet wurden und entsprechend reagiert wurde. Wir können auch Web-Beacons von Drittparteien benutzen, damit wir Gesamtstatistiken erstellen und die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen ermitteln können. Durch die Verwendung von Web-Beacons auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Darüber hinaus kann MiTAC Europe Ltd. Sie um die Angabe der folgenden „personenbezogenen Daten“ bitten, d. h. Daten, die Ihrer persönlichen Identität zugeordnet werden können: E-Mail-Adresse, Name, Postanschrift, Telefonnummer, Kreditkartennummer oder permanente Identifikatoren (z. B. eine Kundennummer auf einem Cookie), die mit persönlich identifizierbaren Daten in Verbindung stehen, damit Sie an Wettbewerben, Chaträumen oder Foren teilnehmen, das Registrierungsformular ausfüllen oder über die Website Produkte oder Services bestellen können. Wir können die Daten, die Sie auf der Website angeben, mit anderen Informationen kombinieren, die wir offline oder von Dritten über Sie erhalten, damit wir die Website sowie unsere Services und Angebote besser Ihren Anforderungen und Interessen anpassen können. Wenn Sie uns personenbezogenen Daten liefern, haben Sie das Recht, diese nach vorheriger Ankündigung einzusehen, zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Um die Websites, Services und Kommunikation zu personalisieren sowie Produkte und Services zu verbessern, bitten wir Sie unter Umständen auch um Angabe Ihrer persönlichen und beruflichen Interessen, um demografische Daten sowie um die Beschreibung Ihrer Erfahrungen mit unseren Produkten und Services. Die Angabe dieser zusätzlichen Informationen ist freiwillig.

VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

MiTAC Europe Ltd. kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen einen verbesserten Service zu bieten und Ihre Anforderungen und Interessen besser zu verstehen. Insbesondere nutzen wir Ihre Daten, um Ihre Transaktionen und Bestellungen auszuführen, mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Services und Support zu bieten, Sie über aktuelle Services und Aktionen auf dem Laufenden zu halten und die Website zu personalisieren. Bei dieser Art von Kommunikation können Sie Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen wählen. Kreditkarteninformationen werden ausschließlich zur Abwicklung von Zahlungen und zur Verhütung von Betrugsfällen verwendet. Persönliche Finanzdaten werden nur erhoben, um unseren Finanzpartnern die Arbeit zu erleichtern, und werden nur mit Ihrer Erlaubnis an diese weitergegeben. Kreditkartendaten und vertrauliche persönliche Daten werden von unseren Finanzpartnern oder von MiTAC Europe Ltd. für keine anderweitigen Zwecke verwendet und nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Abwicklung eines Geschäfts erforderlich ist, es sei denn, Sie erteilen uns die Erlaubnis, Ihre Kreditkartendaten für spätere Transaktionen aufzubewahren.

Wenn wir von Ihnen keine andere Anweisung erhalten, kann MiTAC Europe Ltd. sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über Produkte, Services, Sonderangebote, Preisausschreiben oder andere Aktionen oder Angebote zu informieren, die für Sie interessant sein könnten. Sie können uns anweisen, ob Sie informiert werden möchten oder nicht, indem Sie das entsprechende Kästchen entweder ankreuzen oder nicht. Dies kann am Datensammelpunkt oder auf andere Weise (zum Beispiel in einem E-Mail-Antrag) geschehen.

Daten, die von einem Service erhoben werden, können mit denen eines anderen kombiniert werden, damit wir Ihnen konsistente, personalisierte Online-Sitzungen anbieten können. Nicht-personenbezogene Daten werden zusammengetragen, um Daten zur Nutzbarkeit, Leistungsfähigkeit und Effektivität der Website zu erhalten. Mithilfe dieser Daten werden Benutzerfreundlichkeit, Nutzbarkeit und Inhalt der Website verbessert.

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

MiTAC Europe Ltd. wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten bzw. Dritten überlassen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie sind an Produkten oder Services von Drittanbietern interessiert. MiTAC Europe Ltd. gibt Kundeninformationen an Geschäftspartner weiter, jedoch ausschließlich zu dem oben in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zweck.

Wir arbeiten mit Dritt-Serviceanbietern und -Lieferanten zusammen, um Ihnen vollständige Produkte, Services und Kundenlösungen zu bieten. Unsere Lieferanten und Service-Provider sind dazu verpflichtet, die von MiTAC Europe Ltd. erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zur Abwicklung der Services zu verwenden, die sie im Auftrag von MiTAC Europe Ltd. ausführen. Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, können wir diese Service-Provider wechseln oder Verträge mit weiteren Service-Providern abschließen.

Die zuvor genannten Parteien können ihren Sitz in Ländern haben, in denen es kein Datenschutzgesetz gibt, das den gleichen Grad an Schutz wie zum Zeitpunkt der Datenerfassung bietet. MiTAC Europe Ltd. hat für diese Fälle Vorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.

Wir geben keine personenbezogenen Daten von Ihnen an Dritte weiter, außer unter folgenden Umständen bzw. für folgende Zwecke: (i) wir haben Ihre Erlaubnis erhalten; (ii) Erwiderung ordnungsgemäß autorisierter Datenanfragen von Regierungsbehörden; (iii) Befolgung von Gesetzen, Vorschriften, Vorladungen oder gesetzlichen Verfügungen, (iv) Verhinderung von Betrug oder Verstärkung bzw. Schutz der Rechte und des Eigentums von Mio Technology oder seinen Tochtergesellschaften; (v) Schutz der persönlichen Sicherheit bzw. des Eigentums seiner Angestellten, Benutzern oder der Öffentlichkeit; (vi) Abwicklung Ihrer Bestellungen oder Anfragen bzw. der Erstellung Ihrer Rechnung; oder (vii) Personen oder Gesellschaften, mit denen MiTAC Europe Ltd. zusammenarbeitet, um die internationalen Transaktionen unserer Website oder unseres Geschäfts auszuführen.

Es können sich aus strategischen oder anderen Geschäftsgründen Umstände ergeben, in denen MiTAC Europe Ltd. entscheidet, Unternehmen in bestimmten Ländern zu verkaufen, zu fusionieren oder anderweitig umzustrukturieren. Derartige Transaktionen können die Offenlegung personenbezogener Daten an Kaufinteressenten oder Käufer bzw. die Offenlegung dieser Daten seitens des Verkäufers beinhalten. Wir sind stets darum bemüht, die Daten bei diesen Arten von Transaktionen entsprechend zu schützen.

PERSÖNLICHE WAHLMÖGLICHKEITEN

MiTAC Europe Ltd. gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Reihe produkt- und servicebegleitender Informationen zu erhalten. Es liegt bei Ihnen, ob Sie diese Serviceleistungen abonnieren möchten. Sie können Ihre Wahl am Datensammelpunkt treffen oder ändern. Sie haben auch die Möglichkeit, im Voraus per Post, per E-Mail oder Telefon eine Wahl zu treffen. Wir setzen alles daran, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Diese Option gilt nicht für Kommunikationsaktionen in Bezug auf Auftragsabwicklung, Verträge, Support, Produktsicherheitswarnungen oder Treiberaktualisierungen.

ERHEBUNG UND GEBRAUCH PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN VON KINDERN

MiTAC Europe Ltd. ist es ein wichtiges Anliegen, die Privatsphäre von Kindern zu schützen, und wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder aktiv teilzunehmen. MiTAC Europe Ltd. erfasst nicht wissentlich Daten von Kindern unter 16 Jahren und richtet sich auch nicht mit dem Inhalt seiner Website an Kinder unter 16 Jahren. Um das Gesetz einzuhalten, fordert Mio Technology eine Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, bevor wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren gesammelt, benutzt oder weitergegeben werden. Wir fordern Eltern dringend dazu auf, an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder aktiv teilzunehmen.

SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

MiTAC Europe Ltd. fühlt sich dem Schutz der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verpflichtet. Wir garantieren ein angemessenes Sicherheitsniveau als Schutz vor den Risiken, die mit der Verarbeitung und der Natur der zu schützenden Daten einhergehen, und um unberechtigten Zugriffen durch den Einsatz geeigneter Technologien und verwaltungstechnischer Verfahren vorzubeugen. Wenn ein Passwort zum Schutz Ihres Kontos und Ihrer persönlichen Daten verwendet wird, liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihr Passwort geheim zu halten. Geben Sie diese Informationen nicht an andere weiter. Wenn Sie einen Computer gemeinsam mit anderen benutzen, loggen Sie sich vor Verlassen einer Website oder eines Services immer aus, um den Zugriff auf Ihre Daten durch nachfolgende Benutzer zu verhindern.

EINVERSTÄNDNIS MIT DER DATENVERARBEITUNG

Alle Benutzer, einschließlich Mitgliedern in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die persönliche Daten an die Website weitergeben, sind sich bewusst und vollkommen damit einverstanden, dass diese Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie erfasst und verwendet werden.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie bestimmen die Verwendung aller erhobenen Daten, solange sie in Kraft ist. MiTAC Europe Ltd. behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu jedem Zeitpunkt zu ändern oder zu aktualisieren. Daher sollten Sie diese Seite gelegentlich wieder besuchen. Sollte es grundlegende Änderungen geben, stellen wir sie bereit und aktualisieren das Änderungsdatum dieses Dokuments entsprechend. Änderungen der Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, sobald sie auf dieser Website bekannt gegeben wurden. Wenn Sie die Website nach der Ankündigung weiter nutzen, akzeptieren Sie diese Änderungen und stimmen zu, dass sie für Sie bindend sind.

KONTAKT

Falls Sie Anmerkungen oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, benutzen Sie bitte das Feedbackformular, um uns Ihre Bedenken und Vorschläge mitzuteilen. Bitte hier klicken.